Friedrichstor in Linz

Friedrichstor in Linz

Das Friedrichstor ist Teil jener Befestigungen, die das Linzer Schloss gegen Angriffe aus dem Westen schützten. Die für Friedrich III. bekannte Buchstabenfolge A.E.I.O.U. ist hier auf einer Tafel über der Pechnase zu sehen. Die Tafel wurde erst nach dem Tod des Kaisers angebracht.

Die Buchstabenfolge wird hier wie folgt gedeutet: arcem exstruxit in oriente versam = die gegen Osten gerichtete Burg. In der linken oberen Ecke der Tafel befindet sich zusätzlich das Monogram von Friedrich III.

Quellen / Weiterführende Links