Fußgängerbrücke in Reichenau an der Rax

Fußbrücke in Reichenau an der Rax

Auf dem Weg zum Bahnhof Reichenau überquere ich die Schwarza auf einer Fußgängerbrücke mit filigraner Eisenkonstruktion. Der Blick auf die nahen Berge macht Lust auf eine Kletterpartie. Die Laternen an der Brücke erinnern mich aber daran, dass ich mich noch tief im Tal auf dem Boden eines mondänen Kurortes der ehemaligen österreichisch-ungarischen Monarchie befinde. [English]

In der Ferne führt eine kleine Lok schnaufend Verschubarbeiten auf Schienen mit bosnischer Spurweite durch. Die Bahnlinie verläuft vom Bahnhof Payerbach-Reichenau in Richtung Höllental und lädt unter dem Namen Höllentalbahn zu Ausflugsfahrten ein.

Quellen / Weiterführende Links

Bildnachweis