Haus Portois & Fix in Wien

Haus Portois & Fix in Wien

Dieses Gebäude wurde 1899/1901 von dem Architekten Max Fabiani für die Firma Portois & Fix gebaut. Die Fassade ist mit Fliesen aus der ungarischen Porzellanmanufaktur Zsolnay geschmückt. Das Muster der Fassade wurde mit Fliesen in zwei verschiedenen Grüntönen gestaltet. [English]

Quellen / Weiterführende Links

Bildnachweis