Mond mit Gesicht in Graz

Dieses Hauszeichen in der Grazer Schmiedgasse zeigt einen Vogel auf einer Kombination aus einem Mond und einem Stern stehen. Die Kombination Stern und Mond ist seit dem Hellenismus bekannt. Der Stern steht dabei entweder für die Sonne oder für den Morgenstern. [English]

Der Mond ist mit einem Gesicht dargestellt. Diese Darstellung findet sich auch in einigen Wappen. In der Blasonierung wird so ein Mond als gebildeter oder gesichteteter Mond bezeichnet.

Quellen / Weiterführende Links

Literaturtipp (Werbung)

Bildnachweis