Konzilgebäude in Konstanz

Seeseite des Konzilgebäudes in Konstanz

In diesem Gebäude wurde Martin V. im Jahr 1417 zum Papst gewählt. Der Name des Gebäudes (Konzilgebäude) erinnert noch heute an dieses wichtige Ereignis im Rahmen des Konzils von Konstanz (1414-1418). [English]

Zum Zeitpunkt meines Besuches wurde die ehemalige Markthalle als Restaurant und Veranstaltungsort genutzt. Besonders die Veranstaltungsräume im Obergeschoss sind bemerkenswert. Wo gibt sonst eine Möglichkeit genau dort eine Hochzeit oder einen Geburtstag zu feiern, wo vor rund 600 Jahren ein Papst gewählt wurde?

Auf dem Foto oben kann man Teile eines historischen Küchengartens sehen, der anlässlich einer Ausstellung zum Thema Konzil von Konstanz, angelegt wurde.

Quellen / Weiterführende Links