Schloss Kromsdorf im Weimarer Land

Schloss Kromsdorf im Weimarer Land

Der Ausflug entlang des Ilmtal-Radwegs führt uns in den Garten von Schloss Kromsdorf. Zunächst wirkt das Renaissanceschloss wie viele andere auch. Doch seine Parkanlage ist speziell. 64 Steinbüsten verzieren die Gartenmauer. Die genaue Zuordnung der Büsten ist umstritten, was den Reiz eines Spaziergangs nur erhöht. [English]

Weiterlesen

Rote Schloss in Weimar

Renaissancetor am Roten Schloss in Weimar

Auf dem Weg von der Herzogin Anna Amalia Bibliothek zum Markt komme ich an einem Renaissanceportal mit auffallend vielen Wappen vorbei. Die Fenster wirken durch bunte Linien wie frisch geschminkt. Das Tor gehört zum Roten Schloss, das in den Jahren 1574/76 als Witwensitz für Herzogin Dorothea Susanne errichtet wurde. [English]

Weiterlesen

Museum für Stadtgeschichte in Dessau-Roßlau

Museum für Stadtgeschichte in Dessau-Roßlau

Etwas einsam steht das Museum für Stadtgeschichte in der Nähe des Ufers der Mulde. Es ist im Johannbau untergebracht. So wird jener Flügel genannt, der nach den Zerstörungen des Zweiten Weltkrieges vom einstigen Residenzschloss Dessau erhalten geblieben ist. [English]

Weiterlesen