Mausoleum in Dessau-Roßlau

Das Mausoleum diente einst als Begräbnisstätte für die Herzöge von Anhalt. Es wurde in den Jahren 1894/98 nach Plänen von Franz Schwechten errichtet. Heute ist das Bauwerk von einem Tierpark umgeben. Gemeinsam mit dem anschließenden Georgium bildet dieser ein Naherholungsgebiet für die Bürger von Dessau-Roßlau.

Aquarium Berlin

Diese Abbildung eines Triceratops ist eine von mehreren Tierdarstellungen an den Außenwänden des Aquariums Berlin. Seit 1913 steht dieses auf dem Gelände des Zoologischen Gartens im Berliner Ortsteil Tiergarten.