Bauhaus Denkmal Bundesschule in Bernau/Berlin

Blick in den Speisesaal

In den Jahren 1928-1930 wurde die Bundesschule des Allgemeinen Deutschen Gewerkschaftsbundes in Bernau bei Berlin errichtet. Als Architekten fungierten Hannes Meyer mit Hans Wittwer. Das Gebäude gilt als bedeutendes Beispiel für die Architektur des Bauhauses. [English]

Weiterlesen

Otto-Wagner-Schützenhaus in Wien

Blick über den Donaukanal auf das Otto-Wagner-Schützenhaus

Das Schützenhaus wurde in den Jahren 1904 – 1908 nach Plänen von Otto Wagner errichtet. Das Gebäude war Teil einer geplanten Wehranlage. Die Bezeichnung bezieht sich auf die Schütze, die in einer solchen Wehranlage eingebaut sind. Heute beherbergt das Haus ein Restaurant mit den Namen „Otto Wagner Schützenhaus“. [English]

Weiterlesen

Looshaus in Wien

Blick vom Michaelerplatz auf das Looshaus

Das Looshaus gilt als ein zentrales Bauwerk der Wiener Moderne. Es wurde 1910 von dem Architekten Adolf Loos mit betont wenigen Dekorationselementen gestaltet. Die Wiener nannten es wegen den fehlenden dekorativen Elementen über den Fenstern „Das Haus ohne Augenbrauen“. [English]

Weiterlesen

Coburger Erker

Coburger Erker am Stadthaus in Coburg

Der Coburger Erker ist eine spezielle Form von Eckerker, die weltweit einzigartig ist. Sie zeichnet sich durch eine Säule als tragendes Element, durch eine zweistöckige Ausführung und einer Welchen Haube aus. In Coburg gibt es fünf Erker in dieser Ausführung. Der abgebildete Erker wurde 1601 am Stadthaus errichtet.

Weiterlesen