Schmuckdesignerin Nane Adam in Weimar

Schmuckkollektion von Nane Adam in WeimarWährend meines Rundgangs durch die Gründungsstadt des Staatlichen Bauhauses begebe ich mich auf die Suche nach zeitgenössischen Ausprägungen dieser Bewegung. Doch worauf sollte ich dabei achten? Der kreative Ansatz von damals produziert heute möglicherweise ganz andere Resultate. [English]

Eine interessante Beobachtung mache ich dazu im Geschäft der Designerin Nane Adam. Sie griff die Idee „Form folgt Funktion“ für ihre flexiblen Ringe auf. Durch eine Nylonbespannung lassen sich diese Schmuckstücke selbst bei wechselndem Fingerumfang bequem nutzen.

Diese Ringe sind in verschiedenen Farben und Formen erhältlich. Eine optische Anleihe nimmt sich Nane Adam bei den abgebildeten Exemplaren: Rot, Gelb und Blau sowie Quadrat, Kreis und Dreieck spielten bei vielen Konzeptionen am Staatlichen Bauhaus eine bedeutende Rolle.

Der Bauhaus Gedanke ist also in Weimar noch immer präsent und erzeugt bemerkenswerte Kreationen.

Quellen / Weiterführende Links