Hundertwasser-Schiff Regentag in Tulln

Blick auf das Schiff Regentag im Gästehafen

Auf dem Schiff Regentag lebte und arbeitete der Künstler Friedensreich Hundertwasser für mehrere Jahre. Der Name Regentag ist mit dem zweiten Namen von Hundertwasser identisch, der sich Friedensreich Regentag Dunkelbunt Hundertwasser nannte. Seit 2004 ankert das Schiff im Gästehafen von Tulln. [English]

Weiterlesen

Rothschildschloss in Waidhofen/Ybbs

Rothschildschloss in Waidhofen an der Ybbs

Das Rothschildschloss ist auch unter dem Namen Schloss Rothschild oder Schloss Waidhofen bekannt. Es darf nicht mit dem nahe gelegenen Schloss Zell verwechselt werden, dass auch unter dem Namen Das Schloss an der Eisenstraße beworben wird. Die beiden Schlösser sind durch die Ybbs getrennt.

Weiterlesen

MAMUZ Archäologisches Freigelände in Asparn/Zaya

Rekonstruktion eines keltischen Heiligtums in Asparn/Zaya

Das archäologische Freigelände neben Schloss Asparn gehört zu einem der beiden Standorte des niederösterreichischen MAMUZ Urgeschichtemuseums, Auf einer Fläche von 19.000 m2 werden auf Basis von Grabungen, rekonstruierte Bauwerke von der Altsteinzeit bis zur Eisenzeit gezeigt.

Weiterlesen

Elektrolokomotive ÖBB 1040.09 in Sigmundsherberg

Elektrolokomotive ÖBB 1040.09 in Sigmun

Die Elektrolokomotive ÖBB 1040.09 aus dem Jahre 1951 befindet sich als Ausstellungsstück im Waldviertler Eisenbahnmuseum in Sigmundsherberg. Neben Eisenbahnfahrzeugen zeigt dieses Museum die Geschichte des Kriegsgefangenenlagers Sigmundsherberg aus dem Ersten Weltkrieg. [English]

Weiterlesen