Kategorien
Schlösser

Schloss Augustusburg in Brühl

Schloss Augustusburg in Brühl, DeutschlandSchloss Augustusburg wurde im 18. Jahrhundert in Brühl errichtet. Jagdschloss Falkenlust und Schloss Augustusburg bilden ein Ensemble und sind gemeinsam mit dem Schlosspark seit 1984 als UNESCO Weltkulturerbe gelistet. [English]

An der Stelle des heutigen Schlosses errichtete im 13. Jahrhundert der Kölner Erzbischof Siegfried von Westerburg eine Wasserburg. Diese wurde im Jahre 1689 im Verlaufe des Pfälzischen Erbfolgekrieges zerstört.

Im Jahre 1725 begannen im Auftrag des Kölner Erzbischof Clemens August I. von Bayern (1700-1761) die Errichtung eines Schlosses auf den Grundmauern der zerstörten Wasserburg.

Von 1949 bis 1996 nützte der deutsche Bundespräsident das Schloss für Staatsempfänge. Seit 1958 finden auf Schloss Augustusburg und in umliegenden Sälen die Brühler Schlosskonzerte statt.

Quellen / Weiterführende Links

Bildnachweis