Laubenganghäuser (1930) in Dessau-Roßlau

Laubenganghäuser in Dessau-RoßlauDie Laubenganghäuser entstanden in den Jahren 1929/30 nach Plänen von Hannes Meyer. Sein Motto „Volksbedarf statt Luxusbedarf“ setzte er hier in einer Vielzahl von kleinen Wohnungen um, die über einen Laubengang mit dem Treppenhaus verbunden sind. [English]

Sie grenzen sich stark von anderen Gebäuden in der Siedlung Törten ab, die eher wie Mehrfamilienhäuser wirken.

Quellen / Weiterführende Links