Oskar Schlemmer in Weimar

Werk von Oskar Schlemmer im Van-de-Velde-Bau in WeimarAls Oskar Schlemmer an das Bauhaus nach Weimar berufen wurde, übernahm er neben anderen Funktionen die Leitung der Werkstätte für Wandbildmalerei. Einige seiner Werke sind als Rekonstruktionen im Van-de-Velde-Bau zu sehen. In der Zeit von 1919 bis 1925 wurde dieses Gebäude als Werkstattgebäude des Staatlichen Bauhauses Weimar genutzt. [English]

Persönlich beeindruckt mich das von Oskar Schlemmer entwickelte Triadische Ballett. Während einer Veranstaltung anläßlich des Jubiläums „100 Jahre Bauhaus“ konnte ich von dem Zauber überzeugen, den die von ihm entworfenen Figurinen ausstrahlen.

Quellen / Weiterführende Links