Rote Schloss in Weimar

Renaissancetor am Roten Schloss in Weimar

Auf dem Weg von der Herzogin Anna Amalia Bibliothek zum Markt komme ich an einem Renaissanceportal mit auffallend vielen Wappen vorbei. Die Fenster wirken durch bunte Linien wie frisch geschminkt. Das Tor gehört zum Roten Schloss, das in den Jahren 1574/76 als Witwensitz für Herzogin Dorothea Susanne errichtet wurde. [English]

Allianzwappen am Roten Schloss in Weimar

Ein näherer Blick auf das zentrale Wappen verrät, dass es das Allianzwappen zwischen der Herzogin und ihrem Mann darstellt. Bei diesem handelt es sich um Herzog Johann Wilhelm I. von Sachsen-Weimar.

Quellen / Weiterführende Infos