Hundertwasser-Schiff Regentag

Auf dem Hundertwasser-Schiff Regentag lebte und arbeitete der Künstler Friedensreich Hundertwasser für mehrere Jahre. Unter anderem nutzte er es zur Überfahrt nach Neuseeland. Seit 2004 ankert das Boot im Gästehafen von Tulln.

Raddampfer ‚Leipzig‘

Der Raddampfer ‚Leipzig‘ ist eines der größten Schiffe der Sächsischen Dampfschiffahrt. Es wurde 1929 als Konzert- und Luxusdampfer auf der Elbe in Dienst gestellt. Auf einer Fahrt flußaufwärts von Dresden passieren diese Dampfer Sehenswürdigkeiten wie die Elbschlösser oder das Blaue Wunder.

4-Seen-Linie in Schwerin

Die Weisse Flotte Fahrgastschifffahrt Schwerin GmbH betreibt auf den Seen der Hauptstadt von Mecklenburg-Vorpommern mehrere Fahrgastschiffe. Eine der angebotenen Rundfahrten nennt sich die 4-Seen-Linie.

Hafenrundfahrt Rostock – Warnemünde

Eine beschauliche Möglichkeit, vom Rostocker Stadthafen nach Warnemünde zu kommen ist eine Fahrt mit dem Schiff. Die Hafenrundfahrt Rostock – Warnemünde führt an bemerkenswerter Architektur und an großen Hafenanlagen vorbei.

Raddampfer ‚Leipzig‘ in Sachsen

Der Raddampfer ‚Leipzig‘ ist eines der größten Schiffe der Sächsischen Dampfschifffahrt. Es wurde 1929 als Konzert- und Luxusdampfer auf der Elbe in Dienst gestellt.