Kategorien
Museen

Theseustempel in Wien

Theseustempel in WienVon der Wiener Ringstraße ist er nicht zu sehen. Erst wer sich in den Volksgarten begibt, steht plötzlich einem Stück griechischer Antike gegenüber. Tatsächlich handelt es sich bei dem Theseustempel um ein klassizistisches Bauwerk aus den Jahren 1819/23.

Kategorien
Architektur

Michaelertor in Wien

Michaelertor in Wien

Auf Ihrem Weg vom Heldenplatz zum Kohlmarkt durchqueren Sie es fast zwangsläufig: das Michaelertor in Wien. Das barocke Prachttor bildet die kürzeste Verbindung zwischen dem großen Platz und den exklusiven Einkaufsstraßen rund um den Wiener Graben.

Kategorien
Parks

Lebensbaumkreis in Wien

Lebensbaumkreis am HimmelFür manche liegt die Zukunft in den Sternen, für andere ist sie in keltischen Baumkreisen zu finden. Anlässlich einer Wanderung zum Lebensbaumkreis am Himmel von Wien, denke ich über die letztere Variante nach. Inwiefern entscheidet ein Baum über mein Schicksal und wieso haben die Wiener einen eigenen Himmel?

Kategorien
Architektur

Haus Portois & Fix in Wien

Haus Portois & Fix in Wien

Nachdem ich im slowenischen Stanjel zum ersten Mal mit einem der Werke von Max Fabiani Bekanntschaft schloss, mache ich mich auf die Suche nach weiteren von ihm gestalteten Gebäuden. In Wien werde ich in der Ungargasse fündig: Hier steht das Haus Portois & Fix.

Kategorien
Architektur Otto Wagner Restaurants

Otto-Wagner-Schützenhaus

Blick über den Donaukanal auf das Otto-Wagner-Schützenhaus

Nicht immer lässt sich die ursprüngliche Nutzung eines Gebäudes aus seinem Namen zielsicher schließen. Das fiel mir zuletzt beim Otto Wagner Schützenhaus auf, einem Restaurant im gleichnamigen Gebäude am Wiener Donaukanal. Wer oder was sind die Schützen?

Kategorien
Berge

Mönchsberg in Salzburg

Das Museum der Moderne auf dem Mönchsberg in Salzburg

Der Mönchsberg ist einer von mehreren Stadtbergen, die das Gesamtbild des historischen Zentrums der Stadt an der Salzach prägen. Der Name bezieht sich dabei auf die im nahen Stift St. Peter wohnenden Mönche. Seine bewaldeten Wege ziehen sich von der Festung Hohensalzburg bis zum Salzburger Stadtteil Mülln.

Kategorien
Architektur

Looshaus in Wien

Blick vom Michaelerplatz auf das Looshaus

Das Looshaus gilt als ein zentrales Bauwerk der Wiener Moderne. Es wurde 1910 von dem Architekten Adolf Loos mit betont wenigen Dekorationselementen gestaltet. Stattdessen versorgen große Fenster die im Haus ursprünglich untergebrachten Werkstätten mit Tageslicht.

Kategorien
Bahnhöfe Eisenbahnen

Triebwagen ÖBB 5144

Triebwagen ÖBB 5144 am Bahnhof Semmering

Eine Wanderung über den Semmering Pass endet für mich regelmäßig bei einem alten Freund: dem Triebwagen ÖBB 5144. Dieser steht schon seit Jahren auf einem Museumsgleis gleich neben dem Empfangsgebäude des Bahnhofes am Semmering. Leider ist er unnahbar und lässt sich nur von außen besichtigen.

Kategorien
Schlösser

Schloss Piber in Köflach

Talansicht von Schloss Piber

Schloss Piber befindet sich unmittelbar neben dem Bundesgestüt Piber, wo die Lipizzaner der Spanischen Hofreitschule aufwachsen. 2003 war das Schloss Schauplatz einer gelungenen Landesausstellung mit dem Titel ‚Mythos Pferd‘.

Kategorien
Stifte

Stift Altenburg im Waldviertel

Stift Altenburg in Altenburg, Österreich

Das barocke Stift verfügt in seinem Kern noch über Reste einer mittelalterlichen Klosteranlage, die man zum Teil mit dem Aufzug erreicht. Zur Anlage gehört auch ein Garten der Religionen, der etwas abseits der Klostergebäude angelegt wurde.

Kategorien
Denkmäler

Franz-Grillparzer-Denkmal in Wien

Denkmal für Franz Grillparzer im Wiener VolksgartenDas im Jahre 1889 enthüllte Denkmal für den österreichischen Schriftsteller Franz Grillparzer (1791-.1872) zeigt Szenen aus seinen Werken. Das Denkmal befindet sich im Volksgarten von Wien, der besonders während der Blütezeit der Rosen ein Besuch wert ist.

Kategorien
Friedhöfe

Sebastiansfriedhof in Salzburg

Gruftarkaden am Sebastiansfriedhof in Salzburg, Österreich

Der Sebastiansfriedhof ist ein nach dem Vorbild italienischer Campi Santi gestalteter Friedhof in der Salzburger Neustadt. Die interessantesten Ruhestätten sind jene von Wolf Dietrich von Raitenau und Paracelsus. Acuh der Vater und die Ehefrau von Wolfgang Amadeus Mozart habe hier ihre letzte Ruhe gefunden.