Villa Haar in Weimar

Villa Haar in WeimarSpaziergänger erreichen die Villa Haar über eine lange Steintreppe, die das Gebäude mit dem Ilmpark verbindet. Bäume spenden während des Aufstiegs Schatten und geben dann den Blick auf eine Villa im Stil der Neorenaissance frei. Das Treppenhaus ist nicht besonders groß, verzaubert aber durch seine Wanddekoration. [English]

Das Haus gehörte einst einem vermögenden Kaufhausbesitzer in Weimar. Heute wird es für Seminare, Feste und Hochzeitsfeiern genutzt. Ein Café bietet Spaziergängern nicht nur Kaffee und Kuchen, sondern auch eine lauschige Aussicht auf den Park.

Quellen / Weiterführende Links