Kategorien
Museen

Händel-Haus in Halle (Saale)

Händel-Haus in Halle (Saale), Deutschland

Georg Friedrich Händel wurde 1685 in Halle (Saale) geboren und lebte für 18 Jahre in dieser Stadt. Heute beherbergt sein Geburtshaus eine Ausstellung über das Leben und Wirken des Komponisten.

Das Foto zeigt den Raum „Unter der Sonne Arkadiens“ und bezieht sich darauf, dass ein Teil von Händels Werken in einer Gartenlaube unter südlicher Sonne entstanden ist.

Quellen / Weiterführende Links

Bildnachweis