Reiterstatue für Marc Aurel

Verschlagwortet mit , ,

Reiterstatue von Mark Aurel

Während der Römerzeit befand sich auf dem Stadtgebiet des heutigen Tulln an der Donau das römische Reiterkastell Comagena. An das antike Kastell erinnern ein gut erhaltener Hufeisenturm und eine bemerkenswerte Reiterstatue.

Das Reiterdenkmal stellt niemanden geringeren als Kaiser Marc Aurel dar. Manche Betrachter werden sich unwillkürlich an den Römischen Kapitolsplatz versetzt fühlen. Die Gefühle trügen nicht: Es handelt sich um eine Replik jener Statue von Marcus Aurelius, die bis 1979 auf der Piazza del Campidoglio in Rom stand.

Tipp: Das Original der Reiterstatue von Marc Aurel finden Sie heute von Winter und Wetter geschützt im Konservatorenpalast der Kapitolinischen Museen.

Quellen / Weiterführende Links

Bildnachweis