Schloss Ehrenburg in Coburg

Verschlagwortet mit , , , ,

Schloss Ehrenburg in Coburg

Als ich Schloss Ehrenburg zum ersten Mal sah, fühlte ich mich spontan an Großbritannien erinnert. Das lag sicher an seiner Fassade. Tatsächlich gibt es aber auch einen anderen Bezug zu England. So lebte hier der spätere Gemahl von Queen Victoria.

Schloss Ehrenburg war bis 1918 das Residenzschloss der Herzöge von Sachsen-Coburg. Es entstand im 16. Jahrhundert aus einem Franziskanerkloster. Die heutige Fassade im gotisierenden Stil erhielt es am Anfang des 19. Jahrhunderts nach Entwürfen von Karl Friedrich Schinkel.

Quellen / Weiterführende Links

Bildnachweis