Kategorien
Architektur Welterbe

Sieben Säulen

Sieben Säulen in Dessau-Roßlau

Die „Sieben Säulen“ stellen eine römische Ruine im Georgium dar. So wird ein Landschaftspark im englischen Stil in Dessau-Roßlau genannt. Gemeinsam mit dem Wörlitzer Park bildet dieser das UNESCO-Welterbe „Gartenreich Dessau-Wörlitz“. Der Name des Bauwerks wirft eine Frage auf: Warum hat es acht Säulen?

Quellen / Weiterführende Links